Lehrlinge im Fokus

St. Johann, Wörgl, Unterradlberg

 

Gegenseitiges Kennenlernen und die Vernetzung über die eigene Abteilung hinaus sind wesentliche Säulen für eine betrieblich effiziente Zusammenarbeit. Besonders hilfreich sind dabei humorbetonte Begegnungen abseits des Arbeitsplatzes.

 

Echte Teamarbeit ist wesentlich mehr als bloß miteinander an einer Sache zu arbeiten. Mit diesem Bewusstsein wurden die Bildungspartner Österreich von der Firma Fritz Egger GmbH & Co. OG mit der Aufgabe betraut, den diesjährigen Lehrlingsausflug für über 50 Lehrlinge und zehn Ausbilder/innen mit einem outdoorpädagogischen Programm zu gestalten.

Oberstes Ziel der Begegnung am 08. und 09. August 13 im Stammwerk St. Johann war eine standortübergreifende Vernetzung der Lehrlinge. „Neben dem vertrauensvollen und respektvollen Umgang miteinander strebt Egger dadurch vor allem Erfahrungsaustausch und effiziente Zusammenarbeit über den eigenen Standort hinaus an“ so Petra Jäger, Leitungsmitglied der Bildungspartner Österreich und Zuständige für Konzeption, Planung und Umsetzung des Lehrlingstrainings.

 

Über eineinhalb Tage verteilt trafen die Lehrlinge in immer neuen Konstellationen und Situationen aufeinander und hatten gemeinsam Aufträge zu erfüllen, die vor allem Zusammenarbeit, Kooperation und Kommunikation der Lehrlinge forderten und förderten. Ein fünfköpfiges outdoorpädagogisches Trainer/innenteam begleitete die Lehrlinge und Ausbilder/innen bei der Umsetzung.

 

Eine kurze Reflexionsrunde und eine Slideshow mit Bildern der beiden outdoorpädagogischen Tage rundeten den Lehrlingsausflug ab.

 

Die Bildungspartner Österreich bedanken sich bei der Firma Fritz EGGER GmbH & Co. OG für das entgegengebrachte Vertrauen und bei den Lehrlingen für die großartige Zusammenarbeit.

 

Einen Bildbericht dazu findet sich auch auf unserer Facebookseite

 

BPÖ|PJ

 


Wenn Sie an einem ähnlichen Event für Ihre Lehrlinge oder Mitarbeitenden interessiert sind, dann folgen Sie diesem Link.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0