Curriculumentwicklung

Gute und zeitgemäße Curricula haben nicht nur eine für die Umsetzung des Bildungsangebots selbst wichtige Funktion, sondern sind heute auch ein ganz wichtiges Kommunikationsmittel nach außen und Interaktioninstrument im Dialog mit den Kundinnen und Kunden.

 

Seit mehr als 14 Jahren entwickeln die Bildungspartner Österreich Curricula für Ausbildungen in pädagogischen-, sonderpädagogischen-, therapeutischen-, gesundheits- und betrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsbereichen.

Um den unterschiedlichen Gegebenheiten der (a) Marktanforderungen und den (b) Bedürfnissen der Zielgruppe bestmöglich gerecht werden zu können, müssen heute entsprechend den Marktlagen und Bildungsanforderungen entsprechend genau zugeschnittene Curricula entwickelt und bereitgestellt werden. Auf diese Weise können die Bildungsinteressierten zu einem größt möglichen Ausmaß vom positiven Zusammenwirken dieser beider Entwicklungsbereiche profitieren. Dem entsprechend umfasst das Aufgabenfeld "Curriculumentwicklung" sowohl "innerbetriebliche und innerinstitutionelle" als auch - mitunter weit - darüber hinaus "übergreifende" Arbeitsgebiete.

 

Das heißt aber auch, dass neben der allgemeinen Regulierung von Zielen, Themen, Prozessen und Rahmenbedingungen für Lernverfahren und der Ausdifferenzierung unterschiedlicher thematischer Aspekte vor allem auch die klare Bestimmung von Lern- und Arbeitseinheiten sowie die zeitliche und örtliche Abstimmung der Curricula notwendig sind.

 

Entwicklung zeitgemäßer und zukunftsorientierter Curricula verlangt darüber hinaus eine kontinuierliche Zusammenarbeit aller am Curriculumprozess Beteiligten und die laufende Partizipation und Mitbestimmung der Zielgruppe. Nur auf diese Weise können Transfer und Erfolg gesichert werden. Zudem bilden professionell gestaltete Curricula die wichtigste Grundlage für Einreichungen, Anerkennungsverfahren und Zuerkennungen von ECTS sowie dem Zugang zu öffentlichen Fördermitteln und sind Grundvoraussetzung für jeden Bildungsanbieter/in hin in Richtung anerkannte Bildungsveranstung bzw. -Bildungsträger/in.

 

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und profitieren Sie von unserer Routine in diesem Bereich! Interessierte an diesem Thema finden hier die entsprechenden Informationen zu unserem Angebot!

Instagram
Twitter Bildungspartner Österreich
Google+ Bildungspartner Österreich
Pinterest Bildungspartner Österreich
RSS Bildungspartner Österreich
YouTube Bildungspartner Österreich
Tumblr Bildungspartner Österreich

Was sagt der Blog?

Mo

24

Jul

2017

Der TrainerInnenberuf

Bildungsvermittlung als Beruf
Wissens- und Bildungsarbeit
mehr lesen 5 Kommentare

Eine hohe Qualität durch einfache und motivierende Bildungsarbeit in unseren Lehrgängen ist uns besonders wichtig. Als erfahrene Erwachsenenbildungseinrichtung sind wir in Österreich bundesweit durch ÖCERT und durch Systemcert nach ÖNORM ISO 29990:2010 zertifiziert.

Was sagen wir?

Individuelle Weiterbildung ist ein ganz wichtiger Schritt, um berufliche Chancen optimal zu nutzen. Wenn Sie vorhandenes Wissen erweitern, sich beruflich neu orientieren oder sich einfach persönlich weiterentwickeln wollen, sind die Bildungspartner Österreich Ihre professionellen Bildungspartner vor Ort.

 

Seit vielen Jahren bieten wir ein umfangreiches Angebot geförderter Aus-, Fort- und Weiterbildungen (Förderung über öffentliche Träger, z.B. WAFF, AMS oder WKO möglich), aber auch berufsbegleitender Seminare an.

 

Lesen Sie mehr zu unseren Bildungsangeboten.

Betriebsinterne Aus- und Fortbildungsangebote

Sie suchen Lösungen, wir kommen gerne auch zu Ihnen ...: mehr dazu

Bücher

Bildung erfolgreich vermarkten
Ausprobieren lohnt sich!