Für wen genau ist das?

Train the Trainer

Passt das auch für mich?

Immer wieder wird in Gesprächsrunden, per E-Mail oder am Telefon die Frage an uns gestellt: „Für wen ist der Train the Trainer Lehrgang eigentlich geeignet?“ Die Antwort ist ganz einfach. Im Grunde sind es vier Gruppen, für die der Lehrgang interessant und notwendig ist.

  1. Zum einen haben wir jene Personen, die als „Neueinsteiger/innen“, zukünftig professionell als Trainer/in oder Vortragende/r u.a. in der Erwachsenenbildung (vielleicht sogar als Selbstständige/r) tätig sein möchten.
  2. Dann ist da die Gruppe der Personen, die bereits als Trainer/innen tätig sind, aber eine entsprechend anerkannte Zertifizierung benötigen.
  3. Darüber hinaus sind es Kindergartenpädagogen/innen, Lehrer/innen und Pädagogen/innen, die ihr methodisch-didaktisches Konzept um die der Trainer/innenkompetenzen erweitern, vertiefen und verfeinern wollen.
  4. Die vierte Gruppe bildet der Personenkreis, der in der Wirtschaft tätig ist und sicher vor Gruppen auftreten möchte und z.B. ihre Schulungen, Präsentationen oder Weiterbildungsangebote innerhalb des Unternehmens verbessern und optimieren möchten um ihren Auftritt noch professioneller und erfolgreicher zu gestalten.

Hinweis: Die Berufsbezeichnung „Trainer/-in“ ist in Österreich nicht geregelt. Im Grunde kann sich jede/r Trainer/-in nennen, der/die diese Tätigkeit ausübt, sei es nun mit Ausbildung oder ohne. Trainer/-innen fallen unter die "Neuen Selbstständigen" und benötigen keinen Gewerbeschein. Hier ist jedoch Folgendes zu beachten: Dass jemand die Berufsbezeichnung „Trainer/-in“ verwendet, sagt grundsätzlich noch nichts darüber aus, welche Berufsberechtigung (-en) für die konkret ausgeübte Tätigkeit erforderlich ist (sind). D.h., es kann - je Arbeits- und Tätigkeitsbereich - notwendig werden, dass zur Ausübung des Berufs zusätzliche Berechtigung benötigt werden. Informieren Sie sich hinsichtlich Ihres Tätigkeitswunsches vor einem Lehrgangsbeginn bei der für Sie zuständigen Gewerbebehörde.

 

Wenn Sie sich für eine Train the Trainer-Ausbildung interessieren, dann sprechen Sie uns einfach an. Hier der Link zu unserem Train the Trainer-Lehrgang

Autor: Bildungspartner Österreich

 

Vielleicht interessieren Sie sich auch für diese Beiträge?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Instagram
Twitter Bildungspartner Österreich
Google+ Bildungspartner Österreich
Pinterest Bildungspartner Österreich
RSS Bildungspartner Österreich
YouTube Bildungspartner Österreich
Tumblr Bildungspartner Österreich

Was sagt der Blog?

Mo

24

Jul

2017

Der TrainerInnenberuf

Bildungsvermittlung als Beruf
Wissens- und Bildungsarbeit
mehr lesen 2 Kommentare

Eine hohe Qualität durch einfache und motivierende Bildungsarbeit in unseren Lehrgängen ist uns besonders wichtig. Als erfahrene Erwachsenenbildungseinrichtung sind wir in Österreich bundesweit durch ÖCERT und durch Systemcert nach ÖNORM ISO 29990:2010 zertifiziert.

Was sagen wir?

Individuelle Weiterbildung ist ein ganz wichtiger Schritt, um berufliche Chancen optimal zu nutzen. Wenn Sie vorhandenes Wissen erweitern, sich beruflich neu orientieren oder sich einfach persönlich weiterentwickeln wollen, sind die Bildungspartner Österreich Ihre professionellen Bildungspartner vor Ort.

 

Seit vielen Jahren bieten wir ein umfangreiches Angebot geförderter Aus-, Fort- und Weiterbildungen (Förderung über öffentliche Träger, z.B. WAFF, AMS oder WKO möglich), aber auch berufsbegleitender Seminare an.

 

Lesen Sie mehr zu unseren Bildungsangeboten.

Betriebsinterne Aus- und Fortbildungsangebote

Sie suchen Lösungen, wir kommen gerne auch zu Ihnen ...: mehr dazu

Bücher

Bildung erfolgreich vermarkten
Ausprobieren lohnt sich!