Sie haben die Idee und wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen dazu das Curriculum

Bildungsprojekte entwickeln

Hand in Hand mit einer konsequenten Bedarfsorientierung und sich zunehmend verändernden Teilnehmendenerwartungen, definieren vor allem ökonomische Grenzen die Rahmenbedingungen für das freie und betriebliche Bildungswesen.

 

Die Planung, Organisation und Durchführung von Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen wie Lehrgängen, Kursen, Seminaren, Trainings und Workshops muss heute so effizient und effektiv wie möglich erfolgen. Dazu muss die Wirksamkeit - im Sinn eines bestmöglichen und erfolgreichen Praxistransfers - ebenso evaluiert und optimiert werden wie die Inhaltsebene selbst.

Curricula-Entwicklung & Evaluation

Curricula dienen vor allem der Qualitätssicherung von Bildungsangeboten. Sie legen die Mindeststandards fest und gewährleisten die Vergleichbarkeit der Aus-, Fort-, bzw. Weiterbildung an unterschiedlichen Bildungseinrichtungen.

 

Das Curriculum definiert die Richtlinien für die Planung und Gestaltung der zu vermittelnden Inhalte und deren Überprüfung. Ausschlaggebend für die Entwicklung eines Curriculums sind somit die jeweiligen Programmziele, die Rahmenbedingungen und Verwendungszusammenhänge sowie diejenigen Akteure, die mit diesem Plan arbeiten.

 

Die von uns begleitete curriculare Planung definiert Rahmenbedingungen, Lernziele, Inhalte und Methoden genauso wie die Evaluationsstrategie und deren Instrumente. Dabei werden u.a. Informationen über Vorkenntnisse, Lernstile, Anwendungssituationen, Anzahl und Heterogenität der Teilnehmenden u.a. ebenso einbezogen wie die gezielte Auswahl von didaktisch-methodischen Zugängen.

 

Das Bildungspartnerteam unterstützt freie Bildungsanbieter/innen, Unternehmen sowie Aus- und Weiterbildungsverantwortliche in Institutionen und Organisationen dabei, bereits bestehende Schulungskonzepte (Curricula) an die aktuelle Bildungssituation anzupassen, zu optimieren oder gänzlich neue Bildungsproduktentwicklungen zu begleiten.

Als "Werkzeug" dient den Bildungspartnern ein über Jahre entwickeltes und bei eigenen Bildungsprojekten in der Praxis langjährig erprobtes, 3-Stufen-Erarbeitungsmodell für einreichungs- und anerkennungsfähige Bildungsangebote. Das Modell ist markt-, bedarfs- und entwicklungsorientiert flexibel und hat sich besonders hinsichtlich der pädagogisch orientierten Bildungspraxis bewährt.

Zielgruppe

Für wen ist dieses Angebot interessant?

  • freie Bildungsanbieter/innen und solche, die sich auf den Weg dorthin gemacht haben
  • HR-Fach- und Führungspersonen
  • Bildungsverantwortliche im institutionellen Bereich
  • Interessierte

Leitung

Manfred Hofferer

 

Information und Anfrage

E-Mail an Renate Fanninger

Telefon +43 (0)664 579 27 47

Kosten

Wir unterbreiten Ihnen gerne auf Anfrage ein Angebot.

 

Downloadinfo
Download des Webseitentextes
Curriculumentwicklung_Information.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.7 KB

Wenn Sie Fragen haben: Rückrufservice zum Angebot

Wenn Sie Fragen haben oder zusätzliche Informationen zu diesem Lehrgangsangebot benötigen, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Mag.a Renate Fanninger ruft Sie gerne zurück. Schicken Sie uns Ihre Nachricht über das Formular und nennen Sie uns Datum und Zeit, zu der wir Sie am besten telefonisch erreichen können.

 

Bitte nicht vergessen Ihre Telefonnummer für einen Rückruf anzugeben - DANKE!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Instagram
Twitter Bildungspartner Österreich
Google+ Bildungspartner Österreich
Pinterest Bildungspartner Österreich
RSS Bildungspartner Österreich
YouTube Bildungspartner Österreich
Tumblr Bildungspartner Österreich

Was sagt der Blog?

So

09

Jul

2017

Mit Yer/innen umgehen

Genaeration Y
mehr lesen 8 Kommentare

Eine hohe Qualität durch einfache und motivierende Bildungsarbeit in unseren Lehrgängen ist uns besonders wichtig. Als erfahrene Erwachsenenbildungseinrichtung sind wir in Österreich bundesweit durch ÖCERT und durch Systemcert nach ÖNORM ISO 29990:2010 zertifiziert.

Was sagen wir?

Individuelle Weiterbildung ist ein ganz wichtiger Schritt, um berufliche Chancen optimal zu nutzen. Wenn Sie vorhandenes Wissen erweitern, sich beruflich neu orientieren oder sich einfach persönlich weiterentwickeln wollen, sind die Bildungspartner Österreich Ihre professionellen Bildungspartner vor Ort.

 

Seit vielen Jahren bieten wir ein umfangreiches Angebot geförderter Aus-, Fort- und Weiterbildungen (Förderung über öffentliche Träger, z.B. WAFF, AMS oder WKO möglich), aber auch berufsbegleitender Seminare an.

 

Lesen Sie mehr zu unseren Bildungsangeboten.

Betriebsinterne Aus- und Fortbildungsangebote

Sie suchen Lösungen, wir kommen gerne auch zu Ihnen ...: mehr dazu

Bücher

Bildung erfolgreich vermarkten
Ausprobieren lohnt sich!