Armin Baumgartner , Ma

Ich bin auf dem Weg

 

 

Nach einer intensiven Kindheit und Jugend in Villach/Kärnten ging ich 1997 als Unteroffizier des österreichischen Bundesheeres nach Wien. Neben der Ausbildung von Rekruten war ich auch an der Heeresunteroffiziersakademie in Enns als Ausbilder tätig. Die Arbeit mit Menschen war von dieser Zeit an im Fokus meines Lebens. Nach vier Jahren beim ÖBH beendete ich meine Karriere und begann Pädagogik zu studieren. Parallel dazu arbeitete ich als Heizungsinstallateur und als Motorrad- Mechaniker, um mein Studium zu finanzieren. Am Institut für Kommunikationspädagogik, dem Mag. Dr. Manfred Hofferer vorstand, absolvierte ich meine Ausbildung zum Outdoorpädagogen, die in vielen Bereichen sinnvoll an meine militärischen Erfahrungen im Bereich Menschenführung, Klettern, Seiltechnik und Outdooraktivitäten anknüpfte. Noch während meiner Ausbildungszeit entstand eine intensive Zusammenarbeit als Trainer für „Outdoorpädagogik Austria“. 2004 absolvierte ich die Aufnahmeprüfung der Universität für Sportwissenschaften Wien, um als Freemover ein Auslandssemester an der Universidad Las Palmas de Gran Canaria Sport zu studieren.

 

Ab 2007 begann ich eine viersemestrige, akademische Ausbildung zum Psychomotoriker am Postgraduate Center der Universität Wien. In diesem Jahr wurde ich auch im Team der „Bewegten Klasse“ Niederösterreich aufgenommen (einem aufsuchenden Lehrerfortbildungsprojekt der Niederösterreichischen Gesundheits- und Sozialfonds) für die ich bis heute arbeite. 2007 wurde ich auch zum ersten Mal Vater. Mein zweiter Sohn kam 2009 zur Welt. 2010 übernahm ich am Hochschullehrgang für Psychomotorik einen Lehrauftrag für „Selbsterfahrung, Outdoor und Erlebnispädagogik“ den ich seither leite. Laufend veranstalte ich diverse Seminare für Erwachsene im Bereich Sport zum Thema Team und Teamstruktur als Erwachsenenbildner. Als selbstständiger Outdoortrainer organisiere ich auch für Kinder und Jugendgruppen Outdoortrainings (Kennenlerntage etc.) mit psychomotorischem Hintergrund.

 

Als Vater zweier Söhne im Schulalter stehe ich immer wieder auch am „anderen Ende“ pädagogischer Interventionen. Die Interessen meiner Kinder und deren schulischer Alltag, sowie die Ansprüche der LehrerInnen an sie, sind oft etwas konträre Positionen. Diese- trotz meines Berufes in der Lehrerfortbildung- freudvoll und zielführend zu verbinden sind weitere Herausforderungen meines Lebens.

 

Die Vielschichtigkeit meines Werdeganges, die Umwege und die vielen verschiedenen Menschenbilder, von denen ich auf meinem Lebensweg lernen durfte, prägten meine Persönlichkeit in besonderem Maße und ich muss ganz klar sagen, dass eben diese Umstände wohl den größten Teil meiner Erfahrungen und auch Ressourcen in der Arbeit mit Menschen ausmachen.

Hobbies & Trainertätigkeit

  • Sport und Alpinklettern (mehrjährige Führer und Trainertätigkeit für den ÖTK)
  • Basketball
  • Windsurfen (mehrjährige Trainertätigkeit in Torbole am Gardasee)
  • Eishockey (mehrjährige Trainertätigkeit für den EHC Tulln)
  • Bogenschießen (Mitglied und Bogenschütze eines mittelalterlichen Bogenschützenvereins)
  • Fertigen mittelalterlicher Gebrauchsgegenstände und Ausrüstungsteile für den Bogensport aus Holz und Leder (Pfeile, Schiesshandschuhe etc.)
  • Laiendarsteller auf diversen Bühnen und im semiprofessionellen Bereich für Film, Theater und Musical
  • Verschieden Schauspielseminare
  • Atem und Körperarbeit
  • Akustische Gitarre und Gesang
  • Bühnen- und Kulissenbau sowie Fertigen diverser Requisiten aus Holz, Metall und Kunststoff
  • Handwerksprojekte wie Spielplatzbau o.ä.

Meine Ausbildungen

  • MA, Studium Psychomotorik
  • Bacc. Studium Bildungswissenschaften ( in Ausbildung)
  • Unteroffiziersausbildung des österreichischen Bundesheeres
  • Ausbildung zum ZAQ-zertifizierten Outdoorpädagogen und mobilen Seiltrainer am Institut für Outdoorpädagogik
  • Train the Trainer; Trainer in der Erwachsenenbildung
  • Lehrwart Eishockey
  • Ausbildung zum Begleitschilehrer für Blindensport
  • HTL für Maschinenbau (3 Jahre o. A.)

Mein Motto

  • Lerne Entscheidungen zu treffen, sonst treffen dich die Entscheidungen anderer.

 

Meine BEVORZUGTEN Zielgruppen

  • Menschen, die etwas mehr vom Leben wollen und auf der Suche nach Bildung und Selbstbestimmung sind.

Direkter Kontakt

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.