Teilen Sie Ihr Wissen über Bildung & Pädagogik auf bildungspartner.eu

Bildungspartner Gastartikel

Sie möchten Ihr Wissen mit der Bildungswelt teilen?

Wen suchen wir?

  • Sie sind ein/e Erwachsenenbildner/in und leiten selbst Seminare, Trainings, Workshops, Kurse oder Lehrgänge?
  • Sie haben praktische und wissenschaftliche Erfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung oder in einem verwandtem Fachbereich?
  • Sie teilen gerne Ihr Wissen und möchten andere unterstützen?

Hier sind Sie genau richtig!

Werden Sie jetzt Gastautor/in auf bildungspartner.eu, schreiben Ihre eigenen Artikel und teilen Sie ihr Wissen mit anderen Bildungskollegen und -kolleginnen!

Ihre Vorteile!

Ein Gastartikel bietet Ihnen die optimale Möglichkeit Ihr Wissen mit anderen interessierten Bildungskollegen und -kolleginnen zu teilen und gleichzeitig Aufmerksamkeit für sich und ihre Bildungsprojekte zu erzielen! Sie treffen über Ihren Gastartikel nicht nur auf interessierte Leser/innen, angehende Erwachsenenbildner/innen sondern auch auf eine stetig wachsende an Bildungsthemen interessierte Leser/innenzahl.

 

Mehr Informationen über die Vorteile und Voraussetzungen für Ihren Gastartikel finden Sie weiter unten im Text.

Sie wollen einen Gastartikel bei uns einreichen?

Um einen eigenen Artikel zu veröffentlichen, brauchen Sie sich nur melden! Es bestehen zwei Möglichkeiten: Sie können

  1. eine Artikelidee vorschlagen. D,.h., Sie haben eine gute Idee für einen Artikel oder wünschen sich mehr Informationen zu einem bestimmten Thema? Dann schicken Sie einfach eine E-Mail an office@bildungspartner.eu.oder
  2. einen fertigen Artikel einreichen. Um einen fertigen Artikel einzureichen, nutzen Sie bitte das nachfolgende Gastartikel-Formular. WICHTIG: Der Artikel muss alle Voraussetzungen (siehe weiter unten) erfüllen und zu den Themenbereichen der bildungspartner.eu passen. Ein grundsätzlicher Anspruch auf Veröffentlichung nach einer Einreichung besteht nicht!

Ihre Idee bzw. der Artikel wird nach der Einreichung anhand der nachfolgend genannten Voraussetzungen geprüft und der/die Autor/in zeitnah per E-Mail verständigt.

Gastartikel-Formular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Voraussetzungen für Ihren Gastartikel

Wer einen Gastartikel auf bildungspartner.eu veröffentlichen möchte, sollte die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Ein passendes Thema wählen: Der Artikel sollte zu den Themen in unserem Blog passen.
  • Inhalt und Struktur: Der Artikel sollte klar aufgebaut und strukturiert sowie einfach lesbar sein.
  • Mindestens 500 Wörter: Damit Ihr Artikel nicht zu kurz wird, muss er mindestens 500 Wörter enthalten. Eine Obergrenze haben wir bei 1500 Wörter festgelegt.
  • Umfangreiche Informationen: Der Artikel sollte ein Thema nicht nur oberflächlich behandeln, sondern den Leser/innen tiefergehende, neue, besondere, spannende, kritische u.v.m Informationen anbieten.
  • Links: Diese sind grundsätzlich erlaubt, sofern diese thematisch zu passenden Seiten führen. Die Links werden vor Veröffentlichung von uns überprüft.
  • Einzigartige Veröffentlichung: Der Artikel darf nicht bereits auf anderen Webseiten oder Blogs mit ähnlichem Thema veröffentlicht worden sein.
  • Werbefrei: Der Artikel darf keinerlei Produktwerbung enthalten. Zudem gilt, das der Artikel nicht veröffentlicht wird, wenn Werbung für anstößige, pornografische, rassistische, frauen-, behindertenfeindliche und/oder gewaltverherrlichende Inhalte gegeben sind.
  • Vorstellung als Gastautor/in: Am Ende des Artikel sollten Sie ein paar Sätze über sich selbst, Ihre Arbeit und Ihre Projekte schreiben. An dieser Stelle können Sie auch mittels nofollow-Link auf Ihre Website oder Ihre Projekte verlinken.
  • Ganz WICHTIG!: Sie müssen über alle Rechte für den Artikel verfügen! Dies gilt für den Text, sowie die Medien, wie Bilder, Videos und Musik.
  • Veröffentlichungsanspruch: Ein wie auch immer gearteter Anspruch auf Veröffentlichung nach einer Einreichung besteht grundsätzlich nicht!
  • Urheberrechte: Selbstverständlich bleiben alle Nutzungs- und Urheberrechte uneingeschränkt bei den Autoren/innen

Um einen Artikel auf bildungspartner.eu veröffentlichen zu können, müssen alle Voraussetzungen, ohne Ausnahmen erfüllt werden!

Vorteile für GastautorInnen

Die wichtigsten Vorteile für Gastautoren/innen auf bildungspartner.eu sind:

  • Bessere Aufmerksamkeit: Durch die Veröffentlichung eines Gastartikels erhalten Sie mehr Aufmerksamkeit für sich und Ihre Projekte.
  • SEO bringt mehr Leser/innen: Jeder Artikel wird vor seiner Veröffentlichung einer gezielten SEO-Optimierung unterzogen, ohne den Inhalt zu verändern. Dadurch können mehr Leser/innen Ihren Artikel finden und etwas über Sie erfahren.
  • Mehr Besucher/innen: Außerdem können Sie so dauerhaft mehr Besucher/innen für Ihre eigene Website begeistern und auf Ihre persönliche Geschichte aufmerksam machen.
  • Direkte Verlinkung: Am Ende des Artikels können Sie Ihre eigene Website / Blog / Projektseite verlinken. Dadurch können die Leser/innen mit nur einem Klick auf Ihre Webpräsenz zugreifen.

Die Veröffentlichung Ihres Gastartikels auf bildungspartner.eu hat also eine ganze Reihe Vorteile für Sie und Ihre Projekte!

Die Veröffentlichung Ihres Beitrags

Wenn alle Voraussetzungen gegeben sind, steht der Veröffentlichung Ihres Artikels nichts im Wege!

  • Ihr eingereichter Artikel wird vor der Veröffentlichung auf Inhalt und Grammatik überprüft und gegebenenfalls verbessert.
  • Für Artikel ohne Artikelbilder werden von uns passende lizenzfreie Bilder integriert.
  • Wenn Sie noch Fragen haben, kein Problem! Schreiben Sie einfach eine E-Mail an office@bildungspartner.eu oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Rechtshinweis für die Einreichung von Artikeln

Soweit Sie als Autoren/innen von der Möglichkeit Gastbeiträge auf „bildungspartner.eu“ zu verfassen und bei uns einzureichen Gebrauch machen, gelten folgende Regelungen:


Eine Veröffentlichung von Seiten der „bildungspartner.eu“ ist nur unter Angabe des vollständigen und korrekten Vor- und Nachnamens möglich. Nur mit diesem Namen wird der eingereichte Beitrag bei Veröffentlichung öffentlich gekennzeichnet. Der/Die Autor/in gibt für alle Beiträge, die von ihm/ihr zukünftig auf „bildungspartner.eu“ eingereicht werden, folgende Erklärungen ab:

  • Der/Die Autor/in versichert - dies gilt für alle eingereichten Beiträge, Bild- und gegebenenfalls Musikwerke -, das die eingereichten Beiträge frei von Rechten Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- und/oder Persönlichkeitsrechten sind.
  • Der/Die Autor/in räumt den Betreibern von „bildungspartner.eu“ das uneingeschränkte Nutzungsrecht an den eingereichten Beiträgen ein. Dieses umfasst die Veröffentlichung im Internet auf „bildungspartner.eu“ sowie auf anderen Internetservern, in sozialen Netzwerken (Facebook, Google+, Twitter, etc.), in Newslettern, Printmedien und anderen Publikationen.
  • Eingereichte Beiträge werden auf Verlangen des/der Autors/in per Email an die Adresse der Bildungspartner wieder gelöscht bzw. anonymisiert. Die Löschung bzw. Anonymisierung erfolgt innerhalb von 60 Tagen nach der schriftlichen Mitteilung. Für mögliche Folgeschäden, die dem/der Autor/in aus einer verspäteten Löschung des Beitrages entstehen haften die Betreiber nur insoweit, als sie nicht auf einer Pflichtverletzung des/der Autorin (siehe Pkt.1), 2) und 3) ) und soweit sie darüber hinaus auf grobem Verschulden oder Vorsatz der Betreiber von „bildungspartner.eu“ beruhen.
    Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass die Webseite „bildungspartner.eu“ regelmäßig von Suchmaschinen indexiert wird, und dass die Betreiber keinen Einfluss darauf haben, ob, wo und wie lange bei uns veröffentlichte Beiträge möglicherweise auch nach Löschung bei „bildungspartner.eu“ in Datenbanken von Suchmaschinen und Webkatalogen gespeichert werden und auch abrufbar sind.
  • Von Seiten des/der Autorin besteht keinerlei Anspruch auf Speicherung, Veröffentlichung oder Archivierung der eingereichten Beiträge. Die Betreiber behalten sich vor, eingereichte Beiträge auch ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen, vor Veröffentlichung zu editieren oder nach Veröffentlichung nach freiem Ermessen wieder zu löschen.
  • Aus der Veröffentlichung eingereichter Beiträge auf bei „bildungspartner.eu“ entstehen keinerlei Vergütungsansprüche (Honorare, Lizenzgebühren, Aufwendungsentschädigungen oder ähnliches) des/der Autors/in gegenüber den Betreibern von »„bildungspartner.eu“. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich und unentgeltlich.

 Stand: 18.August 2015