Videoworkshop für EInsteiger/innen

Mit Videos kurze Geschichten erzählen

 Ohne geht heute nicht mehr! Ob auf Websites, Blogs, oder in Social Media, die Arbeit mit Videos gehört heute zum guten Ton und Berufsalltag. Die kurzen Webvideos informieren und unterhalten nicht nur die User, sondern sind mittlerweile eine wichtige Visitenkarte und „Brücke nach außen“. „Lass Deine Nutzer in Deine Welt eintauchen und aktiv ein Stück von und mit Dir erleben.“

Was kannst Du erwarten?

Ziele

In diesem Workshop lernst Du, wie man ohne große Aufwand, mit bescheiden Mitteln und kleinem Budget, kurze Videos erstellt. Zudem verbesserst Du Deine berufliche Qualifikation, mit Filmen Geschichten rund um Dich und Dein Geschäft zu erzählen und Deine Zielgruppe zu begeistern.

 

Inhalte

Die Inhalte reichen von der Ideenentwicklung über die Materialsammlung und Bildverarbeitung bis hin zur Produktion und zum Upload auf Social Media. Unser Motto: Wer weiß, wie es geht, hat schon morgen die Nase vor!

 

Hinweis: Keine Sorge, der Workshop orientiert sich am Kenntnis- und Kompetenzstand der Teilnehmenden.

Zielgruppe

Alle, die am Thema interessiert sind und erfahren möchten, was es braucht, um gute Kurzvideos zu erstellen.

 

Was brauchst Du?

Alles was Videos machen kann. Aber es ist auch eine Teilnahme ganz ohne technisches Equipment möglich

Hinweis für Firmenkunden/innen: Auf Wunsch kommen wir gerne zu Dir und das Bildungsangebot kann speziell auf Deine Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmt werden.

Termin und Ort

Der Workshop ist als Tagesangebot mit 10 UE konzipiert, kann aber bei Bedarf entsprechend verlängert werden. Auf Anfrage ab Gruppen mit 5 Personen; maximal 8 Teilnehmende.

 

Dauer jeweils: 09.00 bis ca. 18.00 Uhr

Bildung am Berg: Ausbildungshütte der Bildungspartner Österreich, A-8692 Krampen, Tirol 5

Leitung

Manfred Hofferer: Leitung Bildungspartner Österreich und hauptverantwortlich für Kommunikation, Marketing und Werbung.

Investition

  • 235,-/Person exkl. 20% Ust.
  • Für das leibliche Wohl sorgen die Teilnehmenden selbst.
  • ACHTUNG: Die Teilnehmendenanzahl ist mit 8 Teilnehmende begrenzt!

Förderungen: Wir verfügen über Ö-CERT. D.h., Teilnehmende unserer Bildungsangebote können aus ganz Österreich eine Bildungsförderung bei ihrer zuständigen Landesregierung beantragen. Wichtig: bitte, bevor Du Dich zu einem unserer Bildungsangebote anmeldest, nimm vorab, bzgl. Abklärung und Zusage der Förderung, mit Deinem/r zuständigen Betreuer/-in Deiner potentiellen Förderstelle Kontakt auf.

Anfrage

Hinweis: Die Nachrichten werden in der Reihenfolge des Einlangens berücksichtigt und wir nehmen zeitnah mit Dir Kontakt auf.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wenn Du mehr zu unserer Qualitätspolitik wissen möchtest, findest Du hier die entsprechenden Informationen.

Wenn Du uns etwas mitteilen möchtest, dann geht das über diese Kontaktseite am einfachsten.